Donnerstag, 19. September 2019

Satsang-unterm-Dach am 28.September


Mühelos
sich der Absichtslosigkeit überlassen,
und hinsinken
in die Liebe der Existenz.
Du bist.
©SupryaGina

Herzliche Einladung zum Satsang-unterm-Dach am28. September 2019
von 19:30 bis 22 Uhr in Korb bei Stutgart.
empf. Ausgleich 20€
Du bist willkommen, so wie du bist.
Wir sitzen in Stille, reden über das was dich bewegt, jedes Thema ist willkommen.
Und immer ist alles von Liebe und Achtsamkeit getragen.
Ein stilles Gebet ist so willkommen, wie ein herzliches Lachen, eine Berührung oder ein Lied.
Du kannst gerne auch eine halbe Stunde vorher da sein.
Ich freue mich auf dich.
Bitte melde dich wenn möglich einen Tag vorher über das Kontaktformular an
oder über suprya @ suprya.de.
Die genaue Anschrift bekommst du dann von mir

Mittwoch, 21. August 2019

Satsang-unterm-Dach am 31.August


 
Auf einmal ist da Stille
Die Worte brechen ab
Der Himmel öffnet sich
für einen Moment
in Selbstvergessenheit.
SupryaGina (Text+Foto)
Herzliche Einladung zum Satsang-unterm-Dach am 31. August
von 19:30 bis 22 Uhr in Korb bei Stutgart.
empf. Ausgleich 20€
Du bist willkommen, so wie du bist.
Wir sitzen in Stille, reden über das was dich bewegt, jedes Thema ist willkommen.
Und immer ist alles von Liebe und Achtsamkeit getragen.
Ein stilles Gebet ist so willkommen, wie ein herzliches Lachen, eine Berührung oder ein Lied.
Du kannst gerne auch eine halbe Stunde vorher da sein.
Ich freue mich auf dich.
Bitte melde dich wenn möglich einen Tag vorher über das Kontaktformular an
oder über suprya @ suprya.de.
Die genaue Anschrift bekommst du dann von mir

Montag, 22. Juli 2019

Satsang-unterm-Dach am 27.Juli


Manchmal haut mich 
soviel Zartheit
einfach um


Herzliche Einladung zum Satsang-unterm-Dach am 27. Juli
von 19:30 bis 22 Uhr in Korb.
empf. Ausgleich 20€
Du bist willkommen, so wie du bist.
Wir sitzen in Stille, reden über das was dich bewegt, jedes Thema ist willkommen.
Und immer ist alles von Liebe und Achtsamkeit getragen.
Ein stilles Gebet ist so willkommen, wie ein herzliches Lachen, eine Berührung oder ein Lied.
Du kannst gerne auch eine halbe Stunde vorher da sein.
Ich freue mich auf dich.
Bitte melde dich wenn möglich einen Tag vorher über das Kontaktformular an
oder über suprya @ suprya.de.
Die genaue Anschrift bekommst du dann von mir





Dienstag, 18. Juni 2019

Satsang-unterm-Dach am 6. Juli

Du bist wunderschön
und einzigartig
in deinem Licht.
Vollendete Fülle.

Herzliche Einladung zum
Satsang-unterm-Dach
am 6.Juli 19:30 bis 22 Uhr 
(nicht wie ursprünglich geplant am 29.6.)
in Korb bei Stuttgart.
empf. Ausgleich 20€
Du bist willkommen, so wie du bist.
Wir sitzen in Stille, reden über das was dich bewegt, jedes Thema ist willkommen.
Und immer ist alles von Liebe und Achtsamkeit getragen.
Ein stilles Gebet ist so willkommen, wie ein herzliches Lachen, eine Berührung oder ein Lied.
Du kannst gerne auch eine halbe Stunde vorher da sein.
Ich freue mich auf dich.
Bitte melde dich wenn möglich einen Tag vorher über das Kontaktformular an
oder über suprya @ suprya.de.
Die genaue Anschrift bekommst du dann von mir

Dienstag, 14. Mai 2019

Satsang-unterm-Dach am 18. Mai



Nur einen winzigen Augenblick
halte inne,
sei still,
und siehe,
alles leuchtet aus sich selbst heraus.

Sonntag, 21. April 2019

Satsang-unterm-Dach am 27.April



Sekundenmeditation

Schließe deine Augen
Jetzt
Öffne dein Hände
Dein Herz 
Atme ein
Atme aus
Und sage 
Ja
SupryaGina

Sonntag, 14. April 2019

Der Ruf


 
Der Ruf
Tanzen will ich wieder,
mich der Schöpfung hingeben
mich abgeben an den Wind
fließen in den Klang
der Lieder,
der Gebete.
Ich habe gehört,
ich habe gehört,
dein Ruf ließ mich erschauern,
bewegte meine Füße,
erhitzte meinen Körper,
und meine Hände
erhoben sich
als hättest du sie zu dir gezogen
als wolltest du mich aufrichten
um mich zu erinnern,
Tanze..., tanze
tanze dein Leben,
dein Lieben
deine Leidenschaft.
Entzünde neu dein Feuer
und zeige mir deine Schönheit,
deine Anmut.
Verbinde dich mit allem was ist,
frage nicht,
lasse deine Füße sich bewegen
lass deine Hände sprechen
fühle mich in deinem Körper,
sei mir nah,
ganz nah
Tanze...
©SupryaGina